MMM 2015

… Tag 10.

Heute ist entspannter Sonntag.
Ich sagte es schon gestern, ich trage nicht jeden Tag etwas Neues.
Deshalb habe ich heute schon mal vor gearbeitet.
Ich weiß, ich werde morgen dieses Shirt tragen, also habe ich mir heute eine passende bequeme Hose für den Garten dazu herausgesucht.

Today, it is casual sunday.
I already said so yesterday, I don’t wear something new everyday.
So today, I looked ahead.

I know, I will wear this shirt tomorrow, so I only looked for a matching pair of pants, nice and comfy to wear in the garden.

mmm2015_10a

Die Hose habe ich bestimmt vor mindestens 10 Jahren genäht. Ich kann mich nicht genau erinnern.
Bequem ist sie immer noch und ich trage sie gern 🙂

I sewed these pair of pants at least ten years ago. I can’t really tell.
They are still comfy and I love them 🙂

mmm2015_10b

Außer Klamotten anziehen habe ich heute noch ein wenig an meinem Alabama Chanin shirt gearbeitet.

Other than wearing clothes I worked on making a new Alabama Chanin shirt today.

alabamaChaninShirt01a

Das Rückenteil ist fertig.

The back is already done.

MMM 2015

… Tag 9.

Jetzt nochmal mit Licht.
Und ja, ich trage dasselbe wie gestern 🙂

Ok, now again in daylight.
And yes, I do wear the same clothes as yesterday 🙂

mmm2015_9a

Ein langes Top mit Sweater drüber.

A long top, with a short sweater over it.

mmm2015_9b

Auf dem Top krabbeln ein paar Käfer …

Look close and you see the bugs on the top …

mmm2015_9c

… und der Sweater ist aus Glitzersweat.
Leider nicht so gut zu fotografieren.

… and the sweater ist out of glitter-sweat.
Hard to get on foto though.

MMM 2015

… Tag 8.

Nur der Vollständigkeit halber ein schlechtes Foto.
Leider war’s schon spät, aber weil ich mir jeden Tag ein Foto vorgenommen habe gibt’s heute dieses.

For the sake of completeness is this picture.
It’s been late again and there was no light anymore.
But since it is my goal to post a memade every day in may, this is it.

mmm2015_8

Das schöne Foto von Malotty kommt morgen 🙂

I will post the nice picture of Malotty tomorrow 🙂

MMM 2015 …

Tag 7.

Donnerstags ist wie Dienstags mein extra langer Tag, deshalb brauche ich am Morgen und Abend noch etwas wärmendes. Ich liebe diese Jacke 🙂 … Foxlove von Ravelry.

Thursday is just like tusday a very long day for me. On  those days I still need something warm this time of the year. I just love this jacket 🙂 … Foxlove at rarely.

mmm2015_7

MMM 2015 …

… Tag 6.

Heute wieder im Rock von vorgestern.
Dafür ein anderes Oberteil, selbst Schnitt, Garconne 🙂

Today, the skirt from two days ago again,
but another shirt, same pattern though 🙂

mmm2015_6a

Trotz Vorhersage wird’s einfach nicht so richtig knackig warm, deshalb immer nochmal lange Ärmel.
Aber keine Socken mehr 🙂

In spite of the weather forecast, it just doesn’t get really warm, so I still wear long sleeves.
No socks though 🙂

mmm2015_6b

Normalerweise trage ich übrigens nicht jeden Tag etwa Neues aus dem Schrank.
Ich muß schon sagen, mein Wäscheberg im Mai ist ganz schön groß.

One thing about Me Made May,
my clothespile is really stacking up.

MMM 2015 …

… Tag 5

Dienstags ist immer mein langer Tag. Frühmorgens um 6:30 Uhr aus dem Haus und abends gegen 21:30 Uhr zurück.
Da brauch ich tagsüber eine bequeme lockere Hose und außerdem gibt’s nur einen kurzen Post.

Tuesday is on of my very long days of the week.
I leave the house at 6:30 in the morning and I get home at about 9:30 at night.
On these days I need just comfy pants and something casual and not complicated.

mmm2015_5a

MMM 3 …

Heute am Montag, trage ich Rock 🙂
Endlich wird das Wetter besser!

Today, on a monday, I wear a skirt 🙂
Finally, it’s getting warmer!

mmm2015_4dDer Rock ist ein selbsterstellter Schnitt, nach dem wunderbaren Craftsy-Kurs “The skirt sloper”.
Man erstellt sich genau nach den eigenen Maßen ein perfektes Grundmuster und von diesem ausgehend zeichnet man dann verschiedene Rocktypen. Ich habe bisher den A-Linien-Rock und hier den Bias-Flare ausprobiert. Paßt und sitzt einfach super!
Ein weiterer Bonus, bei gekauften Rockschnitten lege ich mein Grundmuster auf und sehe gleich, bei welcher Größe bin ich, wo muß ich ändern, wo bin ich zwischen Größen, und, und, und.
Den Oberteil-Kurs habe ich auch schon belegt 🙂
Für mich ist das toll, weil ich nur 1,58cm groß bin. Meine Taille sitzt nie dort wo sie im Schnittmuster sein sollte. Ebenso die Knie und alles andere eben.

The skirt is a self-made-pattern after the craftsy-class “the skirt sloper”.
I just love it, finally a fit exactly for me!
I already tried the A-line-skirt and this is the Bias flare.
I already booked the bodice sloper 🙂

Das Oberteil ist mein Standardschnitt von Garconne. Sie zwar faltig aus, liegt aber an der eleganten Oberkörper-Drehung 😉

The top is my standard pattern by Garconne.
It looks kind of wrinkled, but that’s just because of my elegant moves 🙂

mmm2015_4bIch fand den Reißverschluss aus Jeansstoff so schön, daß ich ihn oben drauf gesetzt habe, abgesetzt mit Zierstichen.

I like this jeans-zipper and I wanted to show it off, so I put it outside on top.

mmm2015_4cUnd drunter natürlich ein Futterrock. Der darf einfach nicht mehr fehlen.
Nichts krabbelt mehr hoch und der Fall des Rocks ist einfach schöner.
Und außerdem fühlt es sich auch viel luxuriöser an 🙂

And underneath,  of course, a lining.
No more skirts without it!