FKSA …

Frühlingskleid(ung)-Sewalong.

Springdress(es)-Sewalong.

Mal schaun, wie weit bin ich.

Let’s see, how far did I get.

Als erstes hab ich mal das Pavlova-Top fertig.
Ich bin überrascht und begeistert.
Ich finde, man kann die Details des Schnittmusters nicht auf der Beschreibung und auch nicht auf den Bildern entdecken.
Deswegen habe ich die Bilder mal so aufgenommen, obwohl vielleicht nicht immer vorteilhaft, und das ganze in der weiten boyfriend-jeans.

Also, das Oberteil ist vorne kurz … sehr kurz. Aber, optimal für alles, was tatsächlich in der Taille sitzt, weil es eben nicht hineingesteckt werden muß und dann irgendwie bauscht.

Ok, first of all, I finished the pavlova-top.
I’m surprised and I love it.
I think you can’t see the details of the pattern on the pattern or in the www.
That’s why I post these pictures, even though, they are not picture-perfect of me and my almost 50year-old-body, in my bad-fitting-boyfriend-style-jeans.

Ok, the top ist short in the front … very short. But that’s very nice, if you wear something in your natural waist, because you don’t have to tuck it in and it does not bulge.

pavlovaTop2
Von hinten ist es so lang, das es die Nieren wärmt und es ist enganliegend, so daß es gut in einen Rock passt.
An dieser Stelle merken: Der Stoff sollte durchgefärbt sein, damit keine weiße Seite zu sehen ist, wie hier beim geknoteten Zipfel.

The back is much longer and very tight. It’s easy to tuck into a skirt.
Note to myself: Use fabric dyed on both sides. Look at the white of the knot.

pavlovaTop3
Und wie ist der Übergang?
Sehr interessant.

So what does the transition look like?
Interesting.

pavlovaTop4
Das hätte ich nie so aus dem Schnittmuster herausgelesen.Mein Fazit: Ich mag es, würde es aber selbstverständlich nicht wie hier bauchfrei tragen, sondern mit dem entsprechenden Rock, der bündig in der Taille abschließt.

I did not see this in the pattern. Did you?
What do I think of it: I love it. Of course I’d wear it with the matching skirt, not showing the belly.

Als zweites habe ich den passenden Rock zugeschnitten.
Ich mag Tellerröcke 🙂
Mit Futter. Warum gelb? Keine Ahnung, ich mag Kontraste. Wenn es nicht gerade direkt zu sehen ist, nähe ich das Futter immer in grobem Kontrast.

Second, I cut the skirt with the lining.
I just love full skirts 🙂
Lining: Oposites attract.

pavlovaSkirt1Drittens, bin ich ja beim Gabriola-Sewalong.
Dieser Rock wird einfach schön. Ich bin gespannt, ob es generell dieses Jahr Maxi-Röcke geben wird, oder ob nur die Selbermacher damit auf der Straße stehen.
Weiß schon jemand mehr als ich?

Third, the gabriola-sewalong.
I’m right in time.
Are maxis the thing coming this year?
Or is it just me and the sewing-community?
Anyone who knows more than myself?

Auch hier wieder mit Futter.
Ich finde, Futter ist eine Frage des Alters. Ich habe einfach keine Lust mehr, dauernd den Rock wieder runter zu ziehen.
Außerdem hat Futter doch etwas sehr luxuriöses. Oder geht das nur mir so?
Und das Gewicht und damit der Fall des Rockes sind einfach mit Futter einzigartig. Oder?

Again, lining. Here in bright red (you don’t see it).
I think, lining is a question of age. I just hate it to adjust the skirt every minute and pull it down.
And also, I think lining is very luxurious. It gives wait and … I don’t know. Is it just me?

gabriola1
An der Puppe, zum Aushängen.

Hanging.

gabriola1Detail
Ich mag einfach gern mal so ein wenig was Funkiges als Detail 🙂

I just love funky details, don’t you 🙂

Und Ihr so … ?

Advertisements

5 thoughts on “FKSA …

  1. Ich mag deine Posts so gerne, weil du immer wieder außergewöhnliche Ideen hast und weil deine Stil-Bandbreite schön groß ist!
    Röcke sind in 2014 DER Trend, in allen Längen und Weiten. Zum Trendüberblick bietet sich ein Besuch bei H & M an.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  2. Die Röcke sind super! Den Mustermix des zweiten werde ich mir merken, ich hab ja gerade Schiss, dass meine Sachen zu brav werden. So nicht 🙂
    Und einen Tellerrock mit großen Punkten finde ich traumhaft. Kontrastfutter finde ich auch immer klasse.
    LG karin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s