FJKA …

… noch kurzfristig reingesprungen. Geht das?

foxJacket (1 von 1)

Ich hoffe es jedenfalls, weil ich im Moment mal wieder so richtig Stricklust habe!
Für meine neuen Röcke brauch ich auf alle Fälle was in Brauntönen. Und warm muß es sein, auch im Frühling, ich bin eben eine Frostbeule.
Aus diesem Anlaß habe ich mich mal wieder bei Ravelry umgeschaut und gleich das passende Strickmuster gefunden und dann noch schnell als Projekt angelegt, als Anreiz es fertig zu stricken.

Das Schnittmuster findet sich hier
Img_4743_small2

Garn hab ich mir von ggh besorgt. 100% Schurwolle. Für mich, genau die richtige Frühlingswolle 🙂

Maschenprobe ging ganz schnell und ich hab sie auch schon wieder aufgeribbelt.
Vorgegeben ist die Nadelgröße 6 für 16M in der Breite. Ich stricke auf der Nadelstärke 4 und bekomme 15M in der Breite. Der Schnitt ist ganz einfach kastig und ich hätte es gern etwas figurbetonter. Daher etwas enger. Und wie man sieht, strick ich sehr locker. Aber dafür auch sehr schnell 🙂

I allready got suitable yarn from ggh. 100% pure new wool. Just the right yarn for me.

The gauge came up almost right with 15stitches. But on needle-size 3, instead of size 6. So its going to be a little tighter, which is allright with me. As you can see, I’m knitting on the loose side, but that also makes me very fast 🙂

Die anderen Frühlingsjacken gibt’s hier

Other knitted jackets you’ll find here

Advertisements

3 thoughts on “FJKA …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s